Umweltschutz | Aquaneo

Transportwahnsinn und plastikmüll

Es ist höchste Zeit, umzudenken und umweltbewusster zu agieren, um uns selbst und unseren Kindern eine lebenswerte Zukunft zu sichern.

Transportwahnsinn

Der Energieaufwand für Transport und Reinigung sowie der Personaleinsatz für Handling und Lagerung von PET-Flaschen oder Gallonenspendern sind ebenso hoch wie unsinnig. Nicht selten hat eine Mineralwasserflasche schon Hunderte von Kilometer Transportweg quer durch Europa hinter sich, bis sie im Regal des heimischen Supermarktes steht. Eine vierköpfige Familie, die pro Person beispielsweise nur einen Liter an Getränken pro Tag verbraucht (egal, ob in Plastik- oder Glasflaschen), löst zur Beschaffung ihres Trinkbedarfs ein Transportvolumen in Höhe von ca. 2 Tonnen jährlich aus – und zwar ohne Berücksichtigung der Rücktransporte für das Leergut!

Seit es die Plastiktrinkflasche gibt, ist der Trinkwasserverkauf durch den Handel weltweit stark gestiegen und damit auch der Plastikmüllberg. Man denke nur an die Umweltkatastrophe in dem Luxus-Urlaubsparadies auf den Malediven, wo dieser Müll einfach angezündet oder im offenen Meer verklappt wird. Dabei handelt es sich hier um energetisch wertvolle Reststoffe.

Plastikmüll

Durch Plastik wird die Umwelt, insbesondere die Weltmeere, extrem belastet. Und diese Belastung wird zu einem großen Teil durch den Konsum von Wasser in Plastik­flaschen verursacht, denn 80 Prozent dieser Flaschen landen im Müll. Und es sind Milliarden! Im Pazifik hat sich mittlerweile ein Plastik-Müllteppich ungeheuren Aus­maßes gebildet, der immer größer wird und von dem Kleinstteilchen, die sich mit der Zeit bilden, über die Fische in den Nahrungskreislauf gelangen.

  • 89 Milliarden Liter Wasser werden jährlich weltweit in Plastikflaschen abge­füllt.
  • Alleine in den USA werden pro Sekunde 1.500 Plastikflaschen verbraucht.
  • 80% dieser Flaschen landen im Müll.
  • In Deutschland sind ca. 800 Millionen PET-Flaschen pro Jahr im Umlauf.
  • Flaschenwasser verursacht eine zig Mal höhere Umweltbelastung als Leitungs­wasser

Stand 14.02.2017

Kontaktdaten

 +49 (0) 3377 3298390
 +49 (0) 151 1700 0902
 +49 (0) 3377 3298399
 info@aquaneo.eu

Kontaktdaten
 +49 (0) 30 8645 0384  +49 (0) 151 1700 0902  +49 (0) 30 8645 2602  info@aquaneo.eu
Informationen
Rechtliches

© 2018 Aquaneo Trinkwasserveredelung GmbH